Zeitloses Spätmittelalter

ArmStreet

Verbessert

Zeitloses Spätmittelalter

XIII.-XV. Jahrhunderte - die kultigsten Epochen der Modegeschichte, die in unverkennbarer Qualität nachgebildet wurden.

Mehr sehen

In den Jahren zwischen dem 12. und 15. Jahrhundert geschah etwas Erstaunliches. Die Mode wurde einfach, klassisch und schön und kreierte den typischen „mittelalterlichen” Look, der mit unzähligen Fantasy-Serien, Büchern und Geschichten in Verbindung gebracht wurde. Die aus Kleidern des 13. Jahrhunderts entstandenen Muster waren tatsächlich so zeitlos, dass man sie bis in die Renaissance zurückverfolgen kann. Einige Kleidungsstücke erstrecken sich über mehrere hundert Jahre und haben kaum Änderungen an ihren Entwürfen vorgenommen. Diese Kollektion ist ArmStreets Ausstrahlung auf diese unvergessliche Zeit in der Geschichte und bietet Ihnen eine fantastische Auswahl an unverzichtbaren Artikeln für LARP, Nachstellung und andere.

 

Hier finden Sie Tuniken aus Leinen in kräftigen Farben, Prägungen und andere traditionelle Unterhosen, Schuhe aus dem 13. Jahrhundert sowie andere Accessoires, die Ihr Kostüm wirklich zum Leben erwecken. Wählen Sie Ihre Farben aus, wählen Sie Ihre Größe und entscheiden Sie sich dafür - Sie können nie genug leichte Tuniken oder Funktionsstiefel in Ihrer Garderobe haben. Obwohl wir historische Muster angepasst haben, um dem modernen Körper zu schmeicheln, haben wir einen Großteil dieser Sammlung immer noch auf unsere Funde in verschiedenen Quellen wie der Morgan / Maciejowski-Bibel, The Romance of Alexander, I: 33 und mehr zurückgegriffen.

 

Springen Sie mit uns ins Hochmittelalter und spazieren Sie im Schatten der Kathedralen über Kopfsteinpflaster. Werden Sie Ritter oder machen Sie Ihr Vermögen als Kaufmann, der auf einem der geschäftigen Märkte einer mittelalterlichen Stadt verkauft. Oder vielleicht sind Sie dazu bestimmt, Ihr königliches Erbe zu entdecken und ein Prinz zu sein? Mit unserer Kollektion „Zeitloses Mittelalter” können Sie alles.

Shop-Kollektion

Erleben Sie was Authentisches und Mittelalterliches!

Während ausgefallene Kleidung großartig ist, ist vieles, was im 13. Jahrhundert existierte, einfach, klassisch und bequem. Die Tunika aus dem 13. Jahrhundert war in der Tat so praktisch, dass das Design über Jahrhunderte gesehen werden kann und sogar in moderner Kleidung heute! Es mag zwar schön sein, sich vorzustellen, sich verzierte, anliegende Kleidung und zarte, schöne Stoffe zu tragen, aber Sie sollten auch überlegen, wie sich die Menschen im Alltag kleiden würden.

Basteln Sie Ihr Spätmittelalter Kostüm!

Hier bei ArmStreet haben wir alles, um das ultimative mittelalterliche Kostüm zusammenzustellen. Unsere Kleidung hat historische Inspiration, ist jedoch auf moderne Funktionalität ausgerichtet und wir haben uns sehr bemüht, sicherzustellen, dass alles dem modernen Körper schmeichelt. Wir haben solche Artikel zur Verfügung, die Ihnen helfen, sich von oben bis unten zu kleiden, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, woanders hinzusehen Wir haben hochwertige Stoffe wie Leinen und Baumwolle verwendet. Leinen ist weich und fühlt sich auf der Haut angenehm an und wird seit Jahrtausenden für die Herstellung der Kleidung verwendet. Dies liegt daran, dass es stark und weich ist und sich dem Körper überraschend gut anpasst. Baumwolle ist zwar nicht streng mittelalterlich, aber ein beliebter moderner Stoff, der gut strukturiert, atmungsaktiv und langlebig ist.

zeitloses-spaetmittelalter.jpg
zeitloses-spaetmittelalter-1.jpgzeitloses-spaetmittelalter-2.jpgzeitloses-spaetmittelalter-3.jpg
 

Erwecken wir Geschichte zum Leben

Eine Sache, die Leute oft über diesen Kleidungsstil bemerken, ist, wie vielschichtig er sein kann. Im Mittelalter hatten die Leute alles ums Schichten. Nicht bei allen Kleidungsstücken war das Futter eingenäht, so dass die Schichtung ein bisschen mehr Wärme bekam und die obersten Kleidungsschichten vor Schweiß und Beschädigung schützte. Vergessen wir nicht, wie wichtig die Schichten sind, wenn es um das Entwerfen eines Kostüms geht - sie können wirklich einen Look erzeugen oder ruinieren. Damit ein Kostüm exzellent und authentisch aussieht, muss es über Schichten verfügen, die es den Kleidungsstücken ermöglichen, sich beim Gehen zu bewegen und Ihrem Outfit mehr Leben zu verleihen. Es ist so einfach wie das Tragen einer Tunika, einer Obertunika und einer Haube aus dem 13. Jahrhundert. Dies bedeutet, dass Ihr Oberkörper bedeckt ist und Ihre Schultern eine zusätzliche Schicht Kleidung haben, die ein vollständigeres und geschlosseneres Erscheinungsbild ergibt.

Heben Sie sich mit hochmittelalterlicher Kleidung hervor

Etwas an diesem Stil ist zweifellos ein Blickfang. Tuniken, kombiniert mit einem Gürtel, schmeicheln bei fast jedem Körpertyp. Anstelle von Hosen trugen mittelalterliche Männer Bruche (Unterhose) mit Beinlingen, die das Aussehen enger Hosen imitierten. Diese losen Tuniken in Kombination mit eng anliegenden Gamaschen kreierten einen ganz eigenen Stil! Vergessen Sie auch nicht die hellen Farben und die reichhaltige Textur der Textilien. Es war wirklich eine der fantastischsten Zeiten in der Mode.

Sieht aus, als hätten Sie England des 13. Jahrhunderts verlassen.

Alle Artikel dieser Kollektion sind einfach und schön zugleich und bieten Ihnen eine perfekte Basis für Ihr Kostüm. Sie sind auf jede Klasse von Menschen anwendbar und bieten Ihnen eine leere Leinwand, um Ihren Charakter zu malen. Wenn es darum geht, etwas einzuordnen und ein bisschen schicker zu wirken, können Sie schöne Gürtel, Schmuck oder Schuhe aus dem 13. Jahrhundert hinzufügen. Ein reicher Kaufmann kann eine schöne Halskette haben oder viele Ringe tragen, während ein normaler Bürger nur einen einfachen Ledergürtel als ein Accessoire haben würde. Es liegt an Ihnen und wie Sie den Charakter, den Sie kreieren, darstellen wollen!

Erstellen Sie einen Charakter aus dem 13. Jhdt

Um einen überzeugenden Charakter zu schaffen, müssen Sie alle Aspekte des Lebens Ihres Charakters berücksichtigen. Es ist zwar einfach, nur Kleidungsstücke auszuwählen, deren Aussehen Ihnen gefällt, Sie müssen jedoch auch den Lebensstil Ihres Charakters und dessen, was er täglich tragen kann, berücksichtigen. Jemand, der viel in den schlammigen Wald geht, möchte beispielsweise nicht etwas Bodenlanges tragen. Auf der anderen Seite möchte jemand, der viel Zeit damit verbringt, seine Schafe auf dem Feld zu hüten, einen langen Wollmantel haben, um den Regen abzuweisen und ihn vor der Kälte zu schützen. Es geht darum, das tatsächliche Leben Ihres Charakters zu berücksichtigen. Ein durchschnittlicher Bürger würde wahrscheinlich folgendes tragen:

  • Eine Tunika mit einer Übertunika
  • Schuhe, einen Gürtel und eine Tasche
  • Bruche und Beinlinge (Hose)
  • Ein Hut
  • Eine englische Haube aus dem 13. Jahrhundert

Dies würde Ihrem Charakter genügend Basis bieten, um vollständig gekleidet und bequem aussehen zu können.

Weltweiter Versand

Wir verschicken weltweit, per normale Post als auch per UPS. Wenn es um Kleidung aus dem 13. Jahrhundert geht, hat England wirklich einige der besten Designs. Dank ArmStreet müssen Sie jedoch nicht in der Nähe von England leben, um den historischen Look neu zu gestalten!

zeitloses-spaetmittelalter-4.jpg
Gefällt mir!
ausblenden -
Please wait...