Beinschienen aus Federstahl „Morgenstern” Schienbeinschutz zum Verkauf. Vorhanden in: federstahl, schwarzes leder, elfenbeinernes leder, dunkelbraunes leder :: im mittelalter Shop ArmStreet

ArmStreet

0 ( Noch nicht bewertet)

Beinschienen „Morgenstern”

Schienbeinschutz aus Federstahl

339 €

Versand und Herstellung

Standardlieferung
29 €
Standardlieferung dauert
18-28 Tage
Herstellungsdauer
18-23 Tage

Option wählen

Meßdaten

cm
cm
cm
cm
cm
cm
cm
cm
Wie Sie sich messen sollen?

Beinschienen „Morgenstern”

Schienbeinschutz aus Federstahl

”Es ist Zeit aufzuwachen - jeden Moment, den Sie vor diesem verbracht haben, haben Sie geschlafen. Jetzt beginnt Ihr Leben.”

Sie werden sich in diese neue Rüstungskollektion verlieben und sie niemals ausziehen wollen! Unser Set „Morgenstern” besteht aus glänzendem Silber mit Messingakzenten und ist aus leichtem Stahl gefertigt, um das Einziehen zu erleichtern, als jede Rüstung, die Sie zuvor getragen haben. Es wurde speziell für den weiblichen Körper entwickelt, ist flexibel und so konzipiert, dass es sich mit Ihnen bewegt.

Die Beinschienen für diese Kollektion sind von Rüstungen aus dem 15. Jhdt inspiriert und können einzeln getragen werden, wenn Sie nur nach Schienbeinschutz suchen, oder können für eine vollständige Beinabdeckung mit dem gesamten Beingurt kombiniert werden. Sie sind anatomisch geformt, was bedeutet, dass sie Ihr Schienbein sehr gut umarmen und so geformt wurden, dass sie besser zur Krümmung Ihres Beins passen. Sie erstrecken sich auch über Ihren Fuß, um Ihre Knöchel zu schützen. Die Stifte oben an der Beinschiene ermöglichen die Verbindung mit dem vollständigen Beingurt.

Federstahl ist das Hauptmaterial für diese Rüstung - der ist viel stärker als Weichstahl und sehr schwer einzudellen, was bedeutet, dass wir unsere Rüstung dünner machen können, ohne auf den dringend benötigten Schutz verzichten zu müssen. Das Endergebnis ist etwas, das immer noch sicher zu verwenden ist, aber viel leichter als ein ähnliches Stück aus Weichstahl oder Edelstahl.

Diese Beinschienen wurden aus den besten Materialien hergestellt, die wir finden konnten, einschließlich wunderschönem weißem Leder (das wir für die Riemen verwendet haben, aber auch zum Umrahmen des Stahls verwendet haben), massiven Messingnieten und 1,2 mm Federstahl.

Um zu überprüfen, wie Sie sich messen können, klicken Sie bitte hier.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Fragen haben.

WICHTIG: Um richtig zu passen und Verletzungen zu vermeiden, muss ein Rüstungsanzug genau nach den Maßen der Person gebaut werden, die ihn trägt. BITTE nehmen Sie alle Messungen entweder über dem Gambeson oder der Unterpolsterung vor, die Sie mit dieser Rüstung tragen möchten. Die einzige Ausnahme besteht für Personen, die Rüstung und Polsterung zusammen kaufen. ArmStreet nimmt dann die richtigen Größenanpassungen für die Rüstung vor, basierend auf den für die Polsterung angegebenen Maßen.

Materialien:

  • 1,2 mm Federstahl;
  • Nieten aus massivem Messing;
  • Unterlegscheiben;
  • Leder;
  • Messingstifte;
  • Schnallen aus Messingguss.

Eigenschaften:

  • anatomisch geformt;
  • Leichtbau;
  • Knöchelschutz;
  • kontrastierende Messingnieten.

Dieser Artikel ist Teil der Kollektion „Sterne aus Stahl“

Kollektion anzeigen

Verwandte Artikel

Diechlinge „Morgenstern”

Oberschenkelpanzerung mit Messing

549 €

Beinschienen mit Kniescheiben

Mittelalter Bein- und Knieschutz

314 €

Ringkragen „Morgenstern”

Halsschutz aus Federstahl

384 €

Schulterstücke „Morgenstern”

Schulterpanzer aus Federstahl und Messin

369 €

Einen Kommentar schreiben

  • B
  • I
  • "
  • Img

*Ihr Kommentar wird hier veröffentlicht nur wenn es um eine Rezension oder allgemeine Produktanfrage handelt. Persönliche Anfragen über die Bestellungen oder Sonderwünschen beantworten wir per Email ohne öffentliche Bekantmachung.

Es wurde kein Kommentar gefunden

Neue Rezensionen

  • B
  • I
  • "
  • Img

*Ihr Feedback muss genehmigt werden. Melden Sie sich auf unserer Website an, um schneller posten zu können

Keine Rezensionen gefunden
Gefällt mir!
ausblenden -
Please wait...